Was
  • Barrierefrei
  • Extreme Sports
  • Indoor
  • Kartbahnen
  • Outdoor
  • Wellness
Wo

Der Dom ist das zentrale Wahrzeichen Kölns. Neben dem Ulmer Münster ist er die zweitgrößte Kirche Deutschlands und das dritthöchste Gotteshaus der Welt. Im Jahr 1996 erklärte die UNESCO die Kathedrale zum Weltkulturerbe. Das liegt zum einen an seiner beeindruckenden gotischen Bauweise, zum anderen aber auch an den darin verborgenen Schätzen. So befinden sich hier etwa die Gebeine der Heiligen Drei Könige, weshalb der Kölner Dom eine wichtige Wallfahrtsstätte ist und jedes Jahr von Millionen von Besuchern betreten wird.

Ein weiteres Highlight, das ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet, ist das 2007 eingeweihte Südquerhausfenster, das mit seiner Größe und Pracht ehrfürchtige Blicke auf sich zieht.

Highlights:

  • Wichtigstes Wahrzeichen Kölns
  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Höhe: 157,31 m
  • Länge: 144,58 m

Informationen Barrierefreiheit

Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer
Behindertengerechter Aufzug
Behindertengerechtes WC
Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer mit Begleitung
Behindertenparkplatz vorhanden
Aktivtäten für Menschen mit Behinderung
Aktivitäten für Kinder mit Behinderung
Zugang für Scooter erlaubt
Blindenhunde erlaubt

Schreibe eine Bewertung

Preis/Leistung

Service

Gastronomie

Angebot

suchen

Deine Bewertung sollte mindestens 140 Zeichen lang sein.

Diesen Eintrag übernehmen

weitere Informationen

    zeige alle