Was
  • Barrierefrei
  • Extreme Sports
  • Indoor
  • Kartbahnen
  • Outdoor
  • Wellness
Wo

Das Zoologische Museum Hamburg zeigt mit Präparaten von exotischen und heimischen Tieren einen Teil seiner 10 Millionen beeindruckenden Sammlungsschätze.  Auf rund 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden riesige Walskelette sowie Bären und Raubkatzen, Nashorn und Krokodil, Wisent und Okapi sowie Vögel und Insekten präsentiert. Zu sehen ist außerdem ein einzigartiger Narwalschädel aus dem Jahre 1684 und das berühmte NDR-Maskottchen, Walross „Antje“. Die Ausstellung thematisiert für Kinder wie für Erwachsene die Vielfalt der Arten (Biodiversität) und die Entwicklung des Lebens (Evolution).  Im multimedialen Eingangsbereich liegt der Fokus auf der Rolle des Menschen als größter Naturgewalt im Kontext von Bevölkerungsentwicklung, Artenschwund und Klimawandel. Thematische Sonderausstellungen ergänzen neben dem vielfältigen museumspädagogischen Programm die Dauerausstellung des Zoologischen Museums. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Centrums für Naturkunde (CeNak) berichten außerdem regelmäßig aus ihrer Forschung. Mitmachen und Experimentieren ist bei Naturevents wie dem GEO-Tag und Langen Tag der Stadtnatur angesagt, bei den regelmäßigen Lesungen trifft Literatur auf Natur und Nachteulen begrüßen wir alljährlich bei der Langen Nacht der Museen.

Informationen Barrierefreiheit

Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer
Behindertengerechtes WC
Barrierefreiheit für Rollstuhlfahrer mit Begleitung
Aktivtäten für Menschen mit Behinderung
Aktivitäten für Kinder mit Behinderung
Zugang für Scooter erlaubt

Schreibe eine Bewertung

Preis/Leistung

Service

Gastronomie

Angebot

suchen

Deine Bewertung sollte mindestens 140 Zeichen lang sein.

zeige alle Zeiten
  • Dienstag10:00 - 17:00
  • Mittwoch10:00 - 17:00
  • Donnerstag10:00 - 17:00
  • Freitag10:00 - 17:00
  • Samstag10:00 - 17:00
  • Sonntag10:00 - 17:00

Diesen Eintrag übernehmen